DriveWithTheDog

LED vs. Halogen: Heute Fahrradlicht vs. Rollerlicht

Mal wieder wollte ich, auch zum stillen meiner Neugier ein LED vs. Halogenlicht-Test durchführen.
Dieses mal setzt sich das ungleichen Paar aus einem LED Fahrradlicht von „Busch und Müller – Lumotec IQ Cyo E Premium“ und einer „Phillips Xtrem-Vision +130“ in einem „Rex RS 450 Roller“ zusammen.

Übrigens: Mehr zu den LED vs. Halogen spielerein

Roller

Rollerscheinwerfer macht einen großen Spot
Wieder ein Spot, mäßige Nahfeld ist eher mau

Zusammen

Hier sieht man die unterschl. Ausleuchtungen
Schön zu sehen, wie die Fahrradlampe im Nahfeld die Rollerlampe überlagert

Fahrrad

Harte Abrisskante nach oben, breite Ausleuchtung
Nahfeld ist schick, hell und breit ausgefächert.

In Summe ein überraschendes Ergebniss, immerhin treten hier – wenn überhaupt – 3W LED Leistung gegen 55W Halogenleistung an.
Aber der perfekt optimierte Reflektor lassen die B&M Lampe als klaren Gewinner hervorgehen.

Es wurden beide Scheinwerfer nicht extra eingestellt.
Für die Vergleichsbilder wurde ein Samsung S8 mit festen Werten im Pro-Modus genutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.