DriveWithTheDog

2018–Rømø Motorfestival#3

20180901_111222


Bei dem Motorfestival handelt es sich um eine Wiederbelebung der historischen Rennen aus den Jahren vor dem zweiten Weltkrieg in den Jahren 1919-1924. Im Original fanden die Rennen auf der Insel Fanø statt, bis bei einem tragischen Unglück ein Mensch starb und verboten wurde. Ab 2016 wurde die Tradition von dänischen Enthusiasten zum neuen Leben erweckt – und wie man hört, mit immer mehr Erfolg und wachsenden Interesse.

imageimageimage


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.