DriveWithTheDog

2014 – Norwegen 08

PAUSE: Es ist der 03.06.2012. Wir sind heute nicht vom Campingplatz weiter gefahren und haben auch nicht viel unternommen. Vom Fahren war heute erst einmal Schluss.

Wir haben heute Urlaub gemacht und die Planung für unser Urlaub etwas verändert. Nicht die Kupplung ist das Problem, sondern die Zeit. Zu unserem geplanten Ziel – das Örtchen „Å“ liegt noch 34 reine Fahrstunden von uns entfernt. Das Problem: zum jetzigen Ausgangspunkt sind es dann wieder 34 Stunden. Und von hier zum Heimathafen Kristiansand noch einmal 10 Stunden. In der Summe 78 Stunden fahren. Mehr als 8 am Tag ist aber fast nicht möglich. Quasi: 10 Tage Autofahren. Dann sind 17 Tage um und uns bleiben auf den Lofoten nur wenige Tage. 5 In etwa, wenn alles glatt geht. Stress wollen wir nicht. Also geht es morgen wieder Richtung Süden.

Dieser Tag galt, auch auf Grund des Regens, dem Chillen. In der Regenpause haben wir eine kleine Wanderung unternommen und doch noch ein paar nette Fotos eingefangen. Morgen kann es also erholt los gehen, denn wir wollen die 500km an einem Stück – in 11 Stunden zu unserem Ziel schaffen.

WP_20140604_15_31_35_Panorama

Nun die Fakten:

Gefahrene Strecke 0 KM
Unterwegs in Stunden 0 Stunden
Verbrauch  
Kosten für den Tag + 22,5€ Campingplatz
5€ Duschmarken
= 27,50€
Kosten Gesamt bis jetzt =917
+27,50€
=94€
Campinplatz Bøflaten Camping
Gesamtbewertung 4 von 5 Sterne
  Der Campingplatz war preislich zwar wieder etwas höher angesiedelt, aber in diesem Fall wird schon viel geboten. Free Wifi, saubere und moderne Sanitär

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

57 + = nineundfifty

ein paar Impressionen